Archiv der Kategorie: Aktuelles

Bild

LÜGENPRESSEN-ALARM!

LÜGENPRESSE

Bild

Was sind die Informationen wert, die wir erhalten?

horses

Merkel hat nichts gegen für Spanien

Der größte Coup gelang der Kanzlerin – Keine Abkehr vom Industrialismus! | politropolis • das onlinemagazin

Der größte Coup gelang der Kanzlerin – Keine Abkehr vom Industrialismus! | politropolis • das onlinemagazin.

AN ALLE DIE GLAUBEN GUT INFORMIERT ZU SEIN:

Für seine bissigen Satiren bekannt,  führt uns der Ex-Chefredakteur der Titanic (nein, nicht der Film oder das Schiff) und Satiriker Martin Sonneborn in der „heute show“ des ZDF vor, wie Journalismus heute funktioniert und was von den meisten Interviews zu halten ist. Das er hierfür ausgerechnet die Deutsche Bank als „Spielpartner“ gewinnen konnte ist einerseits köstlich anzusehen, andererseits beängstigend wie selbstverliebt und ignorant diese mächtige Organisation mit dem Thema Presse umgeht. Die Pressestelle der Deutschen Bank und ihr abgestellter Vertreter hier ( der „Kommunikationsexperte“ Stefan Georgi ) bemerkten wohl nicht, wer hier kommt und wer Martin Sonneborn ist.

Dies aber die grundsätzliche Einstellung der Deutsche Bank AG (und bei weitem nicht nur bei dieser) gegenüber  Medien, Kunden und wohl auch Aktionären. Verarsche eben.

All Diejenigen, die Journalisten in ihrem persönlichen Umfeld und eine ungezwungene, ehrliche Beziehung zu diesen pflegen, ist dies zwar seit langem bekannt. Der überwiegenden Mehrheit (auch der Wähler) aber eben leider nicht.

AKTUELLER TREND AUS USA – WAS KOMMT NOCH?

Füttern Verboten! Überfütterung führt zu Krankheit, Perversion und römischer Dekadenz. Wir wissen wovon wir reden. Ihre Regierung.Land of the Free: Obdachlose füttern verboten – USA ziehen neue Saiten bei Ausblendung von Armut auf -Wer nun glaubt, es handele sich bei der Überschrift um einen üblen Scherz, der … (…mehr lesen)

globales Fiasko im Abseits der deutschen Medien

Schwarzrot, Schwarzgrün, Rotrotgrün! Bunte Medienlandschaft in Deutschland. Sicher werden irgendwann mal  strahlende „Sieger“ dem verdutzt dreinblickenden Wahlvolk mitteilen, dass nun eben alles anders kommt als vor der Wahl versprochen, aber Mutti wird’s schon richten. Macht Euch nur keine Sorgen, wir sorgen uns um die Macht. Blahblabla…,

Dies scheint so wichtig, dass wirklich große Probleme derzeit von den Mainstreammedien totgeschwiegen werden. Dabei entwickelt sich rasant eine Katastrophe globalen Ausmaßes, in deren Vergleich Probleme wie Geldsystem, Mindestlohn, Arbeitslosigkeit, Armut, Hunger usw. richtig niedlich erscheinen. radioaktiver Strudel FukushimaDenn was ist das alles noch ohne die Menschheit? Richtig! Makulatur. Den Planeten juckt das freilich nicht, uns aber sollte dies jucken. Hier ist eine Solidarität aller Nationen gefordert, aber die engstirnige, egoistische Einstellung derer, die die Macht haben lässt nichts Gutes ahnen. Nur gut, dass diese diesmal auch voll betroffen sind. Hier gewinnt niemand.